STEIRISCHE VOLKSWIRTSCHAFTLICHE GESELLSCHAFT

Die Steirische Volkswirtschaftliche Gesellschaft – STVG ist ein gemeinnütziger Non-Profit Verein, der es sich bereits seit 1955 zum Ziel setzt Wirtschaft und Bildung zu verbinden. Bildung stellt für jede wirtschaftliche Wertschöpfung eine wesentliche Grundlage dar und umfasst für uns: Wissen. Können. Persönlichkeit.

 

Aus dieser Überzeugung heraus sind wir genau dort aktiv, wo es eine große Schnittstelle gibt – nämlich bei der Verbindung von Schule zu Ausbildung und Beruf. Steirische Schüler/innen und Lehrlinge bekommen von der STVG wertvolle Unterstützung für ihren Weg in die Berufswelt. Die Angebote decken von Berufsorientierung über unternehmerisches Denken bis hin zu speziellen Seminarangeboten eine breite Palette ab. Neben den individuellen Bedürfnissen der Jugendlichen werden auch zukunftsorientierte Berufsfelder und die Anforderungen regionaler Unternehmen mit berücksichtigt.

 

Dabei ist die Perspektive des Lebensbegleitenden Lernens seit langem Grundsatz der Bildungsarbeit der STVG. Das Ansprechen und Einbinden von Eltern bei der Berufsorientierung, die Zusammenarbeit mit Verantwortlichen in Lehrlingsausbildung und Personalwesen sowie wirtschaftliche, unternehmerische Bildungsarbeit generell sind weitere Kernaufgaben der STVG, die als Mitglied der Volkswirtschaftlichen Gesellschaft Österreich als Erwachsenenbildungseinrichtung staatlich anerkannt ist.

 

Erfahren Sie mehr über die Arbeitsbereiche der Steirischen Volkswirtschaftlichen Gesellschaft unter www.stvg.com